Apache Open Office Überprüfung: Die ursprüngliche Office-Variante

Open Office war der erste legitime freie Konkurrent von Microsoft Office, obwohl es in den letzten Jahren auf Alternativen wie Google Docs, Sheets und Slides sowie auf sein eigenes Spin-off-Produkt Libre Office aufmerksam gemacht hat. Die Open-Source-Suite umfasst Programme zur Textverarbeitung (Write), Tabellenkalkulation (Calc), Präsentation (Impress) und Datenbankverwaltung (Base) sowie Zeichen- und Mathematikanwendungen, die keine direkte Microsoft-Folge haben.

Open Office funktioniert mit den meisten Microsoft-Formaten, einschließlich DOCX, XLS, PPT und XML. Es ist kostenlos für die Verwendung auf Windows-, Mac- und Linux-Plattformen.

Open Office

Hände an die Hand

Wenn Sie sich noch daran erinnern, wie Microsoft Office im Jahr 2003 aussah, wird Ihnen die Oberfläche von Open Office unheimlich vertraut vorkommen. Die Komponentenprogramme machen keine Zugeständnisse an die trendige Ribbon-Schnittstelle und verwenden nur Menüs und Symbolleisten der alten Schule. Das ist eine gute Nachricht, wenn Sie immer noch sauer auf Microsofts jahrzehntelange Umgestaltung der Benutzeroberfläche sind, aber es kann einige Anpassungen erfordern, wenn Sie es jetzt gewohnt sind, in Ihren Dokumenten- und Tabellenkalkulationsprogrammen zu navigieren, so weist z.B. auch Open Office Wenn Funktionen auf man kann also wirklich fast alles machen was man im MS Office auch kann.

Standardmäßig verwendet Open Office den Open-Document-Standard für native Dateien, aber Sie können ihn ändern, um in Microsoft-Formate zu speichern, und es kann bestehende Word-, Excel- und PowerPoint-Dateien lesen und schreiben. Dies geschieht meistens einwandfrei, auch bei komplex formatierten Dokumenten wie Lebensläufen und mehrspaltigen Newslettern. Gelegentlich wird es zu Problemen kommen, als wenn es alle eingebetteten Bilder aus einem Word-Dokument entfernt, das ich geöffnet hatte. Aber diese Instanzen erfordern in der Regel nur kleine Optimierungen, um sie zu korrigieren. Sie können auch Dateien aus allen drei Programmen als PDF exportieren.

Wo Open Office von der Produktivitätssuite von Microsoft abweicht, ist die Zusammenarbeit. Die enge Integration von MS Office mit OneDrive und Outlook ermöglicht es Ihnen, Dateien einfach mit anderen zu teilen und zu bearbeiten, ohne das jeweilige Programm zu verlassen. Open Office unterstützt Funktionen zur Dokumentenprüfung wie Kommentare und Track-Änderungen, verfügt aber nicht über einen nativen Cloud-Speicher oder ein E-Mail-Programm. Es bietet jedoch eine Erweiterung, mit der Sie eine Verbindung zu Dutzenden von Drittanbietern von Cloud-Speicherlösungen wie Box und Google Drive herstellen können, und die Open Office-Programme können so konfiguriert werden, dass sie mit ausgewählten Open-Source-E-Mail-Clients wie Mozilla Thunderbird zusammenarbeiten.

Apache Open Office ist ideal für:

Wenn Sie nur mit Microsoft Office-Formaten arbeiten müssen und es Ihnen nichts ausmacht, was einige als eine veraltete Schnittstelle betrachten würden, bietet Open Office die gesamte umfassende Formatierung und Funktionalität, die Sie benötigen. Wenn Sie jedoch mit anderen an diesen Dateien zusammenarbeiten müssen, gibt es andere Büroalternativen, die es viel einfacher machen.